Product was successfully added to your shopping cart.
Warenkorb Artikel  |  0,00 €

Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Topseller dieser Kategorie

Pfeifen

In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 20 von 1042 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
In absteigender Reihenfolge

   

Artikel 1 bis 20 von 1042 gesamt

  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5

Die Pfeife

Eine Pfeife besteht aus einem Pfeifenkopf und einem Pfeifenstiel. Diesen bezeichnet man als Holm, der in einem Mundstück endet.
Der Pfeifenkopf ist eine Brennkammer, in der Tabak verglimmt. Der dabei entstehende Rauch gelangt durch den Holm in das Mundstück und wird im Mund aufgenommen.
Die beliebtesten Materialien sind Bruyèreholz und Meerschaum. In der Herstellung unterscheidet man zwischen Maschinen- und Handfertigung (Freehand). Die drei gängigsten Oberflächen sind glatt, sandgestrahlt und rustiziert.
Der Pfeifenraucher kann sich aus unzähligen Formen seine individuelle Pfeife aussuchen.

Die Pfeife und ihre Geschichte

Neben dem Tabakrauchen ist das Rauchen einer Pfeife fast genauso lange bekannt.
Eine aus dem 15. Jahrhundert vor Christus stammende Pfeife, von der Insel Marajo nahe der Mündung des Amazonas ist der älteste bekannteste Fund einer Pfeife. Das Rauchen einer Pfeife hatte in den nord- und südamerikanischen Kulturen einen großen Bestandteil. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts war neben dem Tabakkauen und Schnupfen das Pfeiferauchen die verbreitetste Art, Tabak zu konsumieren. Die wohl berühmteste Pfeife ist die sogenannte „Friedenspfeife“, sie war bei den alten Indianern ein bekanntes Symbol für eine Streitschlichtung.
Nach Europa kam die Pfeife durch den kulturellen Austausch mit den Indianern, dadurch haben sich bis heute viele verschiedene Variationen in der Pfeifenherstellung ergeben. Zur Herstellung einer Pfeife verwendete man hauptsächlich Metall, Ton oder Holz. Seit dem Ende des 19. Jahrhunderts ist Bruyèreholz ein sehr beliebtes Material zum Herstellen von Pfeifen. Mittlerweile hat sich die Form, wie die Indianer sie verwendet haben, stark abgewandelt. Seit dem 18. Jahrhundert werden die Pfeifen in vielen verschiedenen Formen hergestellt. Mit Industrialisierung begann im 20. Jahrhundert die maschinelle Fertigung von Pfeifen.

Eine kleine Auswahl

Wie wäre es mit einer handgefertigten Meerschaumpfeife?
Dann können wir Ihnen die Meerschaumpfeife Altinay Bent medium weiß graviert empfehlen. Handwerkliches Geschick und künstlerisches Empfinden lassen jede Altinay Pfeife zu einem unverwechselbaren Einzelstück werden.

Mögen Sie lieber sandgestrahlte Pfeifen?
Die Rattray's Cave Bent - Sand XL 91 Pfeife verfügt über ein rund gebogenes Fishtail Sattelmundstück aus schwarzem Acryl. Der Übergang vom Pfeifenholm zum Mundstück wird durch einen breiten Silberring verziert.

Der italienische Pfeifenhersteller Savinelli bietet eine große Auswahl an hochwertigen Modellen an.
Vielleicht kann Sie die Pfeife Savinelli Ermes Army 101 in rustizierter Ausführung mit Metallring am Abschluss überzeugen.

Warum bei Cigarre24 kaufen?

Während Sie gemütlich auf dem Sofa oder auf der Terrasse Ihre Pfeife genießen, können Sie ganz entspannt bei Cigarre24.de online stöbern.
Ein Vorteil hierbei ist, Sie können sich Ihre Ware an einen Wunschort liefern lassen, das spart Zeit.