Tabakerhitzer von IQOS mit integrierter HEATCONTROL™ TECHNOLOGY

Filter schließen
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
IQOS Cleaning Sticks
IQOS Cleaning Sticks
Inhalt 30 Stück (0,10 € * / 1 Stück)
ab 2,90 € *
IQOS Cleaning Tool Pale Blue
IQOS Cleaning Tool Pale Blue
Inhalt 1 Stück
3,90 € *
IQOS Duo Kit 3 Brilliant Gold
IQOS Duo Kit 3 Brilliant Gold
Inhalt 1 Stück
79,00 € *
IQOS Duo Kit 3 Stellar Blue
IQOS Duo Kit 3 Stellar Blue
Inhalt 1 Stück
79,00 € *
TIPP!
IQOS Duo Kit 3 Velvet Grey
IQOS Duo Kit 3 Velvet Grey
Inhalt 1 Stück
79,00 € *
IQOS Duo Kit 3 Warm White
IQOS Duo Kit 3 Warm White
Inhalt 1 Stück
79,00 € *
IQOS Kit 2.4+ Nachtblau
IQOS Kit 2.4+ Nachtblau
Inhalt 1 Stück
69,00 € * 49,00 € *
IQOS Kit 2.4+ Weiß
IQOS Kit 2.4+ Weiß
Inhalt 1 Stück
69,00 € * 49,00 € *

IQOS - die rauchlose Zigarette von Philip Morris online kaufen

Anfang 2018 hat Philip Morris sich zum Zigarettenmarkt geäußert und angekündigt, dass der Konzern sich in Zukunft von der klassischen Zigarette verabschieden will. Dies ging medienwirksam durch die Presse und für die Zigaretten-Raucher stellte sich die Frage, wie soll es weitergehen. Aber Philip Morris kam gleich mit einer Lösung. Das war die Geburtsstunde von IQOS. Phillip Morris ist mit dem IQOS System und den dazu passenden Tabaksticks HEETS neue Wege im Tabakbereich gegangen. IQOS ist der Vorreiter auf dem Markt der Tabakerhitzer. Bei der IQOS Zigarette heißt es "Heat not Burn", denn durch die IQOS HEATCONTROL™ TECHNOLOGY wird der Tabak erhitzt und nicht verbrannt. Philip Morris nennt IQOS die rauchlose Zigarette, die die klassische Zigarette mit der E-Zigarette verbindet. Seitdem gibt es eine ständig ansteigende Fangemeinde von IQOS. Bei Cigarre24.de können Sie von Anfang an den IQOS Tabakerhitzer und die dazugehörigen Tabaksticks HEETS online kaufen.

Kann der Tabakerhitzer eine echte Alternative zur herkömmlichen Zigarette sein?

Wir, das Team von Cigarre24.de, meinen ja, da der echte Tabakgenuss erhalten bleibt. Viele unserer Kunden haben IOQS probiert und diese Alternative zur klassischen Zigarette lieb gewonnen. Lassen auch Sie sich überzeugen.

Welche Unterschiede gibt es zwischen dem IQOS Tabakerhitzer und einer E-Zigarette?

Der IQOS Tabakerhitzer darf grundsätzlich nicht mit einer klassischen E-Zigarette verwechselt werden. Denn bei dem IQOS Tabakerhitzer wird in den HEETS Tabaksticks echter Tabak verwendet. Bei einer E-Zigarette wird hingegen eine nikotinhaltige Flüssigkeit, das Liquid, verwendet. Des Weiteren entsteht bei einer E-Zigarette eine große Rauchentwicklung, was bei der IQOS Zigarette nicht der Fall ist.

Wie ist die IQOS Zigarette aufgebaut?

Der IQOS Tabakerhitzer besteht aus dem IQOS Stick und dem Holder (Halter). Der Holder hat ein integriertes Akku zum Aufladen des IQOS Sticks und fungiert zugleich als Aufbewahrungs-Case. Das Akku lässt sich einfach und problemlos über ein Micro-USB-Kabel aufladen.

IQOS - wie funktioniert das eigentlich?

Um eine IQOS Zigarette verwenden zu können, benötigt man die HEETS Tabaksticks. Die HEETS Tabaksticks haben die Form einer kleinen Zigarette und werden in den Tabakerhitzer gesteckt. Nachdem man das IQOS Gerät per Knopfdruck eingeschaltet hat, wird der HEETS Tabakstick gleichmäßig auf ca. 300 Grad erwärmt. Anders wie bei herkömmlichen Zigaretten, wo der Tabak bei über 700 Grad verbrannt wird, atmet der Raucher durch die niedrige Temperatur nur Dampf ein. Eine Verbrennung findet bei IQOS nicht statt und Teer und Rauch werden nicht freigesetzt. Die Tabaksticks können nach dem Rauchen einfach im Hausmüll entsorgt werden, da keine Asche produziert wird. Auch der Geruch nach Zigarettenrauch und die gelbliche Verfärbung von Zähnen bleiben bei der Benutzung von der IQOS Zigarette aus. Um seinen IQOS Tabakerhitzer nutzen zu können, sollte man das regelmäßige Aufladen nicht vergessen und auch eine Reinigung des Gerätes ist ab und zu notwendig.

Ist der Geschmack der HEETS Tabaksticks genauso wie bei einer normalen Zigarette?

Der Geschmack und der Geruch unterscheiden sich stark von einer normalen Zigarette. Am Anfang findet der jahrelange Raucher den Geschmack eher abstoßend und auch das Einatmen des Dampfes ist nicht so befriedigend, wie bei der herkömmlichen Zigarette. Aber nach einer gewissen Zeit, nach dem Umstieg auf IQOS, kehren die wenigsten Raucher zurück zu einer normalen Zigarette. Denn wer nach einigen Wochen mal wieder eine herkömmliche Zigarette raucht, empfindet den Geschmack dann plötzlich viel zu intensiv und den Geruch abstoßend.

Ab welchem Alter darf man IQOS nutzen und fällt IQOS unter das Rauchverbot?

Tabakhaltige Produkte aller Art dürfen nur von Personen über 18 Jahre konsumiert werden. Hierzu zählt auch der Tabakerhitzer IQOS und die dazu passenden HEETS Tabaksticks. Aktuell fällt IQOS nicht unter das Rauchverbot, da kein Brennvorgang beim Rauchen statt findet, sondern gedampft wird und kein geruchsintensiver Rauch entsteht. Somit werden die Personen in der Umgebung weniger Schadstoffen ausgesetzt.

Zuletzt angesehen
  • Altersprüfung

    Um bei uns einzukaufen, müssen Sie mindestens 18 Jahre alt sein. Hiermit bestätige ich, dass ich mindestens 18 Jahre alt bin.